Phoenix AG

1865 wurde die Bielefelder Nähmaschinenfabrik Baer & Rempel als offene Handelsgesellschaft gegründet. 1934 erfolgte die Umwandlung in eine AG.

1958 erwarben die Anker-Werke die Aktienmehrheit an der Phoenix AG und schlossen sich zur Anker-Phoenix Nähmaschinen AG zusammen. 1968 wurde die Nähmaschinenproduktion endgültig eingestellt.

 

Ich suche …

Die neuesten Einträge (Stand 8.1.2021) finden Sie unter: Adler (531, Superba), Anker (RZ mit Automatik), Gritzner (HZB, VG alte und neue Form, Kayser (HZB), Knoch (Victoria D2), Naumann (14), Neckermann (Victoria 7910, Victoria ZZ-580-A), Pfaff (103), Phoenix (Universa 229), Riccar (1528), Singer (538 und 766).

Und es gibt die neue Rubrik "Videos".

Gesamt 516 gelistete Nähmaschinen.