Karstadt Exact-I

Karstadt exact-I, Vollzickzack (5 Programme), Flachbett, Koffer-Haushalts-Nähmaschine mit Anbaumotor, Fußantrieb möglich, Vertrieb: Karstadt Warenhaus GmbH, Essen, Hersteller: Textima VEB Nähmaschinen Werke, Wittenberge (Bilder: I. Naumann)
Karstadt exact-I, Vollzickzack (5 Programme), Flachbett, Koffer-Haushalts-Nähmaschine mit Anbaumotor, Fußantrieb möglich, Vertrieb: Karstadt Warenhaus GmbH, Essen, Hersteller: Textima VEB Nähmaschinen Werke, Wittenberge (Bilder: I. Naumann)

Die hier gezeigte Haushaltsnähmaschine aus Wittenberge wurde Anfang der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts von Karstadt unter dem Namen „exact-I“ vertrieben. Das Modell trägt die Nummer 126 und entspricht in der Grundbauweise der Veritas 8014/29, Programmzickzack (8 Programme). Weil diese Modelle auch von der „Victoria Haushalts-Nähmaschinen Vertriebsgesellschaft mbH“ vertrieben wurden, gibt es diese Maschinen auch unter dem Namen „Victoria“. Bei der „exact-I“, Modell 126 handelt es sich um ein Modell, das als Vollzickzack-Nähmaschine eingestuft ist. Sie besitzt den gleichen Schablonenblock wie die 8014/29, es können mit dem Programm-Drehschalter aber nur der Geradstich, drei Zickzack-Stiche und als Erweiterung der Blindstich abgerufen werden. Einen versenkbaren Transporteur gibt es nicht, für entsprechende Arbeiten ist eine Abdeckplatte einzulegen oder man improvisiert mit der Stichlänge „0“. Die „exact-I“ besitzt eine zeitgemäß hochwertige und stabile Bauweise. Ihre Mechanik funktioniert exakt , das Nähverhalten ist typisch Veritas und sie näht leichtgängig, leise und sauber. Mit ihr kann man alle in einem Haushalt anfallenden Näharbeiten bestens erledigen und Nähanfängern macht sie es relativ einfach. Bei guter Pflege kann sie zu den langlebigen Maschinen gehören. Sie nimmt einen Platz in meiner 2. Liga ein und erreicht unter den vergleichbaren Nähmaschinen auf meiner Skala von 1 bis 10, 10 Punkte. 

Vorteile

einfache Bedienung, leichtgängige Mechanik, Umlaufgreifer + Nadelsystem 705-H/130, Gewicht mit Motor und Sockel 12 kg

Nachteile

Kunststoff in der Mechanik, kein versenkbarer Transporteur


Text: I. Naumann

Ihnen gefällt unsere Seite und Sie möchten uns unterstützen?

Wir freuen uns über Spenden zum weiteren Betrieb.

Gerne über Paypal ("Geld an Freunde und Familie senden") 

https://www.paypal.com/myaccount/transfer/send

Mailadresse:  

Ich suche …

Die neuesten Einträge (Stand 22.9.2017) finden Sie unter: Bernina (117K, 707), Dietrich (Vesta VS), Dürkopp (114), Gritzner (GG), Elna (Supermatic), Helvetia (Freiarm), Kayser (138), Necchi (Geschichte), Pfaff (337), Phoenix (3, F, FF, D), Prinzess (FL), Seidel & Naumann (D4), Singer (650G, 746, Featherweight 221), Veritas (8014-3 Automatik) und Winselmann (Titan).

 

Die Naehmaschinenoase bietet eine sehr große Zahl Bedienungsanleitungen kostenlos zum Download an. Ein toller Service!             Link 1               Link 2