Nachrüstung Singer 216 oder 316G um ein zentrisches Kantenlineal

An einem hauchdünnen Chiffon-Ballkleid meiner Tochter mußten wir den  Overlock-Saum kürzen und daher neu beschneiden und feinst  umnähen! Nur haben wir keine Overlock, daher suchte ich nach einer beherschbaren Lösung für eine Kantennaht mit der Singer 316G .

Eine besondere Aussparung und ein Gewinde in der Stichplatte der Singer 316G kam mir da zum Einbau eines zentrischen Kantenlineals  entgegen.

Herausgekommen ist eine Maschinen-Erweiterungslösung, die ich in einer Anleitung zusammengefasst habe.


Text und Bilder: T. Schumacher

Singer316G_Einbau_Kantenlineal-mittig.pd
Adobe Acrobat Dokument 12.5 MB

Ich suche …

Die neuesten Einträge (Stand 24.6.2021) finden Sie unter: Anker (Celerta-nova), Borletti (BCD 1001), Brother (LS 2125), Favta (Geradestich), Haid & Neu (Excella), Helvetia (49), meister (101 Automatik, 311 "alka"), Johann Jax (Christoph Columbus), Messerschmitt (Etina), Meister (210), Mundlos (79M und 250Z), Necchi (Superjolly), Phoenix (50 und 429), Prinzess (624), Quelle (Privileg 221 und 663), Singer (66-1, 215 G, 328k und 675 G) und Textima (geradestich).

Und es gibt die neue Rubrik "Videos".

Gesamt 540 gelistete Nähmaschinen.