Alles eine Frage der Einstellung

Und immer wieder die Frage: Wie fädele ich einen Faden korrekt ein, wie stelle ich die Fadenspannung für Spule und Oberfaden richtig ein?

Frau Naumann hat hierzu eine umfangreiche Anleitung mit aussagekräftigen Bildern anhand eines Umlaufgreifers (die ohne "Ärmchen" an der Spulenkapsel) erstellt. So sollte es problemlos klappen.

Einstellung der Fadenspannung einer Nähm
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Und so wird der Faden bei einem CB-Greifer (die mit dem "Ärmchen") korrekt eingelegt und die Fadenspannung richtig eingestellt.

Einstellung der Fadenspannung einer Nähm
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Wie fädele ich eine Schwingschiffchen-Nähmaschine ein, wie spule ich einen Faden auf, wie lege ich die Spule in das Schiffchen ein?

Das nachfolgende Video erklärt es. 

Ich suche …

Die neuesten Einträge (Stand 24.6.2021) finden Sie unter: Anker (Celerta-nova), Borletti (BCD 1001), Brother (LS 2125), Favta (Geradestich), Haid & Neu (Excella), Helvetia (49), meister (101 Automatik, 311 "alka"), Johann Jax (Christoph Columbus), Messerschmitt (Etina), Meister (210), Mundlos (79M und 250Z), Necchi (Superjolly), Phoenix (50 und 429), Prinzess (624), Quelle (Privileg 221 und 663), Singer (66-1, 215 G, 328k und 675 G) und Textima (geradestich).

Und es gibt die neue Rubrik "Videos".

Gesamt 540 gelistete Nähmaschinen.